Gewöhnliches Katzenpfötchen
Gewöhnliches Katzenpfötchen

Gewöhnliches Katzenpfötchen

9,37

Gewöhnliche Katzenpfötchen (Antennaria dioica)

+ -
Zum Warenkorb hinzufügen
Artikelnummer:: 472
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Grundpreis: €187,40 / Kilogramm
  • 5 für je €8,90 kaufen und 5% sparen
  • 10 für je €8,43 kaufen und 10% sparen

Synonyme: Antennen, Stiefmütterchen Tränen, Womanizer, Käferhals, Immortelle, Kürbis, Brustgras, Hernie, Kröte, Hasenfuß, Scrofula, rosa Brei, Spule, Katzen, Pfoten, Grabstätte, zottelige Lämmer, unehrliches Gras, schlechter Wind, Nasengras , Tumorgras, Rennmaus, Herdzüchter, Nabelschnur, mollig, Raspilka, vierzig Zufluss, hundertfach, Land, Dryweed, Tropnik, Chill, Wolle, Kamtschuk

Katzenpfote wächst in Kiefern-, Misch- und Trockenbirkenwäldern, auf trockenen Wiesenhängen in Wald- und Waldsteppengebieten. Katzenpfote ist eine mehrjährige zweihäusige Pflanze aus der Familie der Asteraceae, die Büschel bildet, einen bis zu 35 cm hohen, weißfilzigen Stiel, zahlreiche fruchtlose Triebe, aufsteigend, mit spachteligen Blättern auf beiden Seiten oder knapp darunter. Stängelblätter sind lanzettlich-linear und linear. Die Blattanordnung ist als nächstes. Blüten der Katzenpfote in Körben, die oben am Stiel in Corymbose-Blütenständen von 2-10 gesammelt wurden. Männer mit weißen Körben, Frauen mit rosa Körben mit spachteligen stumpfen Blättern der Umhüllungen fühlten sich nur an der Basis an. Die Früchte sind Achänen. Die Katzenpfote blüht im Juni und Anfang Juli. Der Luftteil des Katzenfußes enthält Tannine, Harz, Phytosterol, Saponine, Vitamin C K, Octacosan, Phyllochinon, Ascorbinsäure und ätherisches Öl. In der Volksmedizin werden die Blumenkörbe der Katzenpfote in Form einer wässrigen Infusion intern als gutes Choleretikum verschrieben. Katzenpfotenpräparate wirken entzündungshemmend, choleretisch und hämostatisch und sind Calciumchlorid und Adrenalin überlegen. Am Medizinischen Institut in Swerdlowsk wurde festgestellt, dass der Fuß der Katze nicht nur choleretisch, sondern auch krampflösend wirkt und bei chronischer Cholezystitis und schweren Funktionsstörungen der Gallenblase und der Gallenwege, insbesondere bei einer hypertensiven Form der Dyskinesie, wirksam ist. In Form von Duschen wurde eine Infusion von Katzenpfotengras gegen Gonorrhoe verwendet, und frische Wunden wurden mit Graspulver bestreut. In der Vergangenheit gaben Heiler und Heiler Frauen, Blumen und Blätter gegen Schmerzen in der Gebärmutter zu kauen, und die Infusion wurde bei Epilepsie und anderen Nervenkrankheiten eingesetzt. Pulver und Abkochungen von Cat's Paw werden auch von tibetischen Ärzten bei verschiedenen Blutungen verschrieben. In der bulgarischen Volksmedizin wird der Katzenfuß bei Erkältungen, Husten und Durchfall empfohlen - als Adstringens; Äußerlich werden Abkochungen von Kräutern für Prellungen, Furunkel, Furunkel verwendet.

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
Zur Wunschliste hinzufügen / Zum Vergleich hinzufügen
Copyright © 2021 Baruch GmbH, Hamburg
Shop Bio Natur Produkte Kaufen Heilkräfte Kräuter Erkrankungen Extrakte Öl Creme Russland - Powered by Lightspeed
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »